Car-HPC Server
MAYFLOWER®-B17-LiQuid

Serverperformance im Fahrzeug 

In der Fahrzeugentwicklung gehen die zunehmende Funktionalität der fortgeschrittenen Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und automatisiertes/autonomes Fahren (Level 3-5) mit komplexen Test- und Validierungsanwendungen einher. Automobilhersteller stehen vor der Herausforderung, immer größere Datenmengen bei Testfahrten/ HiL-Simulationen aufzuzeichnen, zu speichern und auszuwerten. Ingenieure der InoNet Computer GmbH haben in Zusammenarbeit mit namhaften Kunden aus der Automobilbranche den Car HPC MAYFLOWER®-B17-LiQuid für den ADAS-Bereich und KI-Anwendungen entwickelt. 

Badge_ipa-its-100px

Faster detection - better insights

HubSpot Video
Schaubild Ecosystem Übersicht

Anwendungsbereiche

 

Anwendungsbereich Data Logging im Fahrzeug

Einsatz als Datenlogger
Data-Logging im Fahrzeug

Anwendungsbereich HIL

Einsatz in Simulatoren 
HiL (Hardware in the Loop) 

MAYFLOWER-B17-LiQuid-vX_front_angle
Zur Produktseite

 

Mehr Informationen

Datenblatt MAYFLOWER®-B17-LiQuid-vX (Dual Intel® Xeon® Basis)

PDF-Download

Automotive Flyer

PDF-Download
Flüssigkeitskühlung

Serverperformance im Fahrzeug

CPU & GPU High-Performance für KI-Anwendungen

Der robuste Car HPC MAYFLOWER®-B17-LiQuid bringt mit leistungsstarker CPU (Dual Intel® Xeon® oder AMD® EPYC™) und fünf Grafik-/Tensorkarten (NVIDIA®) Serverperformance ins Fahrzeug und eignet sich ideal für rechenintensive KI/GPU- und Sensorfusions-Applikationen im ADAS-Bereich. Dank Flüssigkeitskühlung der CPU und GPU kann ein Vielfaches der Wärme abtransportiert, konstant hohe Rechenleistung erbracht und Throttling* vermieden werden.

*Leistungsdrosslung bei Extremtemperaturen

High-Speed Data-Logging

Leistungsstarker Datenlogger mit hohen Datenschreibraten

Bis zu zwei optionale QuickTray®s, robuste Wechsel-Datenträger im Schubladendesign mit jeweils vier NVMe SSDs im Raid-0-Verbund, sorgen für enorme Speicherkapazität von 240 TB und eine hohe Schreibgeschwindigkeit von bis zu 26 GB/s / 208 Gb/s*. Durch den Einsatz moderner NVMe-Technologie kann eine schnelle und konstante Datenaufnahme sichergestellt werden - ideal für in-Vehicle Data-Logging. Dank hoher Verfügbarkeit durch extreme Bandbreite können Sie hochauflösende Sensorik einsetzen, parallele Datenströme aufnehmen, speichern sowie anschließend in kürzester Zeit in die Auswertstation übertragen.
SATA III/SAS/NVMe - Wählen Sie die optimale Speichertechnologie für Ihre Anwendung in der Gegenwart und in der Zukunft. 

Neu: vorgestellt auf der Expo wird das System mit integriertem QuickTray®

*in Abhängigkeit des verwendeten SSD Typs und Herstellers, real gemessen mit Iometer im continuous write mode

HubSpot Video
Icon Skalierbarkeit

Langfristige Flexibilität & Skalierbarkeit

Kosteneffiziente, kundenspezifische Skalierbarkeit

Weitere zwei der insgesamt sieben PCIe x16 (Gen 4) Slots können mit Erweiterungskarten (Ethernet, CAN, LIN, etc.) ausgestattet werden. Benötigen Sie eine Netzwerkkarte für Real-Time-Anwendungen und Time Stamp damit Sie wissen, wann welches Ereignis wo aufgetreten ist? Kein Problem, setzen wir ein.

InoNet bietet individuelle Konfigurationsmöglichkeiten und passt das System flexibel an Kundenbedürfnisse an. Sie hätten gerne weitere Schnittstellen, möchten eigene Karten nutzen - Das InoNet Entwicklerteam kann alternative Mainboards, CPUs, Speichertechnologien, Grafik/Tensorkarten je nach Ihren Leistungsanforderungen einsetzen. So bekommen Sie genau das, was Sie wirklich für Ihre Anwendung benötigen. Dabei wird das System passend zu Ihrer eingesetzten Software skaliert.

Einfacher Speicheraustausch

Robuster Speicher in normierter Einbaugröße

Zwei optionale QuickTray®s sorgen nicht nur für enorme Speicherkapazität und eine hohe Schreibgeschwindigkeit, sondern auch für eine einfache Handhabung beim Speicheraustausch zwischen Fahrzeug und Auswertestation. Durch den kompakten und normierten Formfaktor von 2x 5,25“ findet das InoNet QuickTray® in unterschiedlichen Systemen und digitalen Infrastrukturen seinen Platz. Es ist sowohl flexibel in das InoNet Automotive Ecosytem als auch in Systeme von Drittanbietern integrierbar. 

Neu: vorgestellt auf der ADAS-Expo wurde das System mit integriertem QuickTray®

Bild QuickTray vs Festplatten
MAYFLOWER-B17-LiQuid-vX_front_angle
MAYFLOWER-B17-LiQuid_QuickTray-Aufsatz
robuste Bauweise

Sicher ans Ziel dank robuster Bauweise

Zuverlässiger Betrieb unter Extrembedingungen

Das robuste, eigenentwickelte Stahlblechchassis bringt die optimalen Eigenschaften für den Einsatz im Fahrzeug mit und bietet eine Schutzhülle für das Innenleben des Systems. Dank Full-Industrial Komponenten, robuster Mechanik und gefederter Festplattenaufnahme hält der Car HPC Vibrationen, Schocks und erweiterten Temperaturen von -20 bis + 70°C* stand - für einen sicheren Einsatz im Fahrzeug. Die Flüssigkeitskühlung verfügt über No-Spill Anschlüsse.

*getestet MAYFLOWER®-B17-LiQuid-vX mit einem externen Radiator (25-30°C)

Zur Produktseite
HubSpot Video

Mit QuickTray® Einsatz

Unterschiedliche Anwendungen im Fokus: Durch Klick auf die Grafik erhalten Sie den passenden Use Case im PDF-Format.

InoNet Automotive Computer Ecosystem

InoNet bietet Ihnen leistungsstarke Computer-Hardware für Test- und Validierungsanwendungen im Rahmen der Fahrzeugentwicklung mit einer Expertise von über 20 Jahren in der Branche. Unsere Systeme finden sich in Testanwendungen von ADAS/AD-Systemen, klassischen Fahrzeugkomponenten und HiL-Anwendungen wieder. Sie sind geeignet für die In-Vehicle Aufzeichnung, Fusionierung von Sensor(roh)daten über unterschiedlichste Kommunikationsschnittstellen und für die effiziente Datenbearbeitung unter Verwendung von leistungsstarken CPU/GPU-Lösungen.

InoNet ist Ihr Partner für passende Computing-Lösungen über Stufen von Datenaufnahme und -bearbeitung, Datenspeicherung bis zur Datenauswertung.
Die Kombination von robusten Systemen mit hohen Datenschreibraten, viel Speichervolumen und flexiblen Schnittstellenerweiterungen ermöglicht uns die Entwicklung leistungsstarker Embedded Systeme, die ideal für den Einsatz im Fahrzeug geeignet sind.

Hardware in der Fahrzeugentwicklung 

 

HubSpot Video
Ömer Hirkalioglu

 

Ömer Hirkalioglu

Key Account Manager Automotive

ohirkalioglu@inonet.com

Thomas Strick

 

Thomas Strick

Key Account Manager Automotive

tstrick@inonet.com

 

Gemeinsam mit Ihnen meistern wir neue Herausforderungen und schaffen passgenaue Lösungen für Ihre Test- und Validierungsanwendungen (ADAS/AD) in der Fahrzeugentwicklung.

Jetzt auf dem Laufenden bleiben!

Interesse? Einfach einen Termin mit unseren Experten vereinbaren!